Loading…

Mein neuer 15 Stunden Android 7 Kurs

Lern Android 7 und Google Firebase
jetzt Loslegen

JAVA LocalDate, Rechnen mit Zeiten

Unter Java war es früher zimlich schwirig mit Zeiten und Datumsangaben zu rechnen.

Mit Java 8 gibt es einige schöne Funktionen wie die Date API die das Rechnen sehr einfach macht.
In diesem kleinen Beispiel zeige ich wie man sich die aktuelle Zeit holt und mit Ihr Simpel rechnen kann:

Als erstes erstelle ich ein Objekt vom Type LocalDate.
(LocalDateTime ist das Equivalent nur mit zusätzlich angegebener Zeit.)

Die benötigten Methoden findet man unter date.plus… und date.minus.

Diese Funktion ändert das Datum von now um Zwei Tage.
Das Hilft also dann wenn man eine Datum von einer gegebenen Anzahl von Tagen oder anderen Zeiteinheiten ändern will. Beispielsweise: In einem Objekt vom Type LocalDateTime ist die aktuelle Uhrzeit und das Aktuelle Datum gespeichert. Möchte man jetzt zum beispiel die Zeit in diesem Objekt um eine stunde verälngern kann man die methode plusHours(2) aufrufen und damit die Zeit anpassen.

Java 8  LocalDate die Dauer berechnen

Ein Typisches Beispiel für die Dauer wäre der Fall wenn man die Dauer von Zwei Zeiten berechnen möchte. Beispielsweise eine Startzeit und eine endzeit.

Mit Java gibt es dazu eine sehr einfache möglichkeit. Wir rechnen einfach die Millisekunden aus die zwischen Start- und Endzeitpunkt liegen.

Die Millisekunden können wir nun speichern.
Um die Millisekunden wieder in Zeitangaben umzurechnen könnte man das so lösen:

Diese Funktion gibt einen String aus der die Zeit leserlich ausgibt. Die Variabelen kann man aber Natürlich auch anders weiterverwenden.