Loading…

Mein neuer 15 Stunden Android 7 Kurs

Lern Android 7 und Google Firebase
jetzt Loslegen

When das Switch Statement mit Kotlin

Das Switch Case Statement ist unter Java eine wichtige Abfrage, auch unter Kopien gibt es ein entsprechendes Gegenstück, dass When Statement.
Es lässt sich etwas eleganter und leichter schreiben, als mit Java.
Nach dem Schlüsselwort when wird eine Variable, zum Beispiel ein Integer, übergeben.
Jetzt kann man auf verschiedene Weisen prüfen, was zutrifft.
Es gibt verschiedene Varianten, wie man diesen Vergleich dann ausführen kann.
Das Besondere ist, dass die Möglichkeiten hier extrem flexibel und doch sehr einfach geschrieben werden. Das erste Beispiel zeigt einen einfachen direkten Vergleich zwischen der gegebenen Variable und dem dazugehörigen Fall innerhalb des Statements. Wenn man mehrere Werte für einen Fall hat, so kann man die einfach mit „,“ getrennt hintereinander schreiben. In dem unteren Beispiel mit den Zahlen 23 und 15. Besonders schön ist es, wenn man einen Zahlenbereich sucht, also einen Bereich in dem man die Startzahl und die Endzahl getrennt von zwei Punkten angibt, kann man einen ganzen Zahlenbereich abdecken. Im Beispiel mit den Zahlen 80 und 90. Natürlich ist es auch einfach möglich mehrzeilige Befehle zu definieren.
Im unteren Beispiel wird mit else ein Fall definiert, der dann ausgeführt wird, wenn nicht der oben genannten Werte zutrifft. Die zwei geschweiften Klammern hinter dem Kotlin Schlüsselwort else zeigen an, dass mehrere Befehlszeilen ausgeführt werden sollen.

When ist das Switch Case Statement unter Kotlin.
Mit ihm lassen sich viele Funktionen einfach umsetzen.